fbpx

Frage und Antwort

Wie finde ich einen Arzt?

Sie können sich zur Mikrobiom-Behandlung bei einem Arzt melden. Dies ist vorzugsweise Ihr eigener Arzt. Dieser Arzt kennt Sie, und das hilft bei der Zusammenstellung des persönlichen Rezepts.

Wir können auch einen Arzt für Sie finden. Sie können sich bereits auf der Website in der Liste der Ärzte umsehen, die Erfahrung mit der persönlichen Mikrobiom-Therapie haben und neue Kunden annehmen.

Mein Arzt rät von einer Mikrobiom-Therapie ab

Es gibt noch wenig Hinweise auf die Wirkung von Probiotika in der Form, die wir kennen von Medikamenten wie Antibiotika. Ein Bakterium ist keine tote Materie wie ein Medikament, sondern ein lebender Organismus, der je nach Umgebung reagiert – und das von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Daher funktioniert die übliche Medikamentenforschung in der Mikrobiom-Therapie in vielen Fällen nicht gut.

Die Erforschung einzelner Wirkungen und individueller Therapien ist kompliziert und noch nicht sehr verbreitet. Darüber hinaus sind Probiotika im medizinischen Bereich in viele Ländern relativ neu. Da das Microbiome Center international ausgerichtet ist, profitieren wir von dieser globalen Entwicklung. Die Funktionen zahlreicher Bakterienarten und die Bedingungen, unter denen sie eine therapeutische Wirkung entfalten können, werden immer besser bekannt. 

Aus diesem Grund arbeitet das Microbiome Center mit einer maßgeschneiderten Behandlung, die von Person zu Person unterschiedlich ist. Auch die Messung und der Nachweis, ob die Personaltherapie wirkt, erfolgt individuell. Das ist die Art von Beweis, die letztlich für Sie als Einzelperson am wichtigsten ist. Die Ärzte, die dieses Prinzip anwenden, sind dem Microbiome Center angeschlossen können Sie individuell untersuchen und behandeln.

Ist dies besser als die Probiotika, die ich bereits einnehme?

Jeder Bakterienstamm hat bestimmte Eigenschaften, mit denen er zur Behandlung von Gesundheitsproblemen eingesetzt werden kann. Was funktioniert, ist von Person zu Person unterschiedlich, denn jeder hat eine einzigartige Darmflora. Probiotika müssen daher zu Ihrem individuellen Beschwerdebild und der individuellen Darmflora passen. Die Chance, dass genau die Bakterien, die Sie jetzt brauchen, in einem handelsüblichen Standardprodukt zu finden sind, ist daher nicht sehr groß.

Es ist auch gut zu wissen, dass der Begriff „Probiotika“ genauso weit gefasst ist wie der Begriff „Arzneimittel“. Wenn Sie ein Kopfschmerzmittel ausprobiert haben und es nicht wirkt, werden Sie wahrscheinlich nicht sagen, dass Medikamente nie wirken. Ein anderes Medikament kann sehr gut wirken. In ähnlicher Weise kann ein anderes Probiotikum eine andere Wirkung haben.

Beurteilen Sie daher am besten mit Ihrem Arzt, ob in Ihrem Fall eine Wirkung erzielt werden kann. Eine Mikrobiom-Analyse ist ein sinnvoller Schritt, denn dann wissen Sie, was Ihr Körper braucht.

Was ist MiBlend und was enthält es?

MiBlend ist das Mikrobiom-Medikament, das der Apotheker auf Verschreibung ihres Arztes für Sie zubereitet.

In MiBlend werden viele Bakterienarten verarbeitet, und dies ist immer eine Auswahl der Arten, die am effektivsten sind, insbesondere in Kombination miteinander. Dafür werden weltweit die besten Sorten verwendet. Einige davon sind nicht in einem Geschäft oder Webshop erhältlich. Darüber hinaus kann MiBlend auch andere Wirkstoffe enthalten, die in herkömmlichen probiotischen Produkten normalerweise nicht oder nur in geringen Dosierung enthalten sind. All dies ist durch die Kontrolle von Arzt und Apotheker möglich. Und wir arbeiten kontinuierlich daran, das Sortiment zu verbessern und zu erweitern.

MiBlend unterscheidet sich somit von herkömmlichen Produkten dadurch, dass es für Sie maßgeschneidert ist, weil es immer die besten Sorten der Welt enthält, da die Dosierung höher ist als bei den meisten herkömmlichen Produkten und weil es vom Apotheker von Hand zubereitet wird.

Warum besteht MyOwnBlend aus Pulver und nicht aus Kapseln?

Die Bakterien in MyOwnBlend werden bei minus 180 Grad Celsius gefriergetrocknet. Dadurch sind sie leicht zu verstauen. Um im Körper wirken zu können, müssen sie zunächst ihre Feuchtigkeit zurückgewinnen. Das funktioniert am besten mit reinem Wasser. Ein Bakterium erwacht wieder zum Leben, nachdem es sich mit Wasser gesättigt hat, insbesondere wenn man es nach dem Auflösen fünfzehn Minuten lang stehen lässt. Dann ist ein Bakterium auch den Herausforderungen, denen es in Ihrem Magen-Darm-Trakt ausgesetzt ist (Magensäure, Pankreasenzyme, Gallensäure, andere Mikroorganismen usw.), am besten gewachsen.

Bei der Einnahme von Kapseln gelangen Bakterien in gefriergetrocknetem und inaktivem Zustand in Ihren Magen-Darm-Trakt. Dort haben sie kein sauberes Wasser, um wieder zum Leben zu erwachen, sondern müssen sich mit Magensäure oder Darmsäften begnügen, und viele Bakterien überleben das nicht. Dies gilt sehr stark für magensaftresistente Kapseln (magensaftresistente Kapseln), die sich erst im Dünndarm öffnen. Auch dort steht den gefriergetrockneten Bakterien kein reines Wasser zur Verfügung, sondern Darmsäfte, die allerlei aggressive Stoffe (wie Pankreasenzyme oder Gallensäuren) enthalten. Sie sind auch anfällig für andere Mikroorganismen, die während der fünfzehn Minuten, in denen sie „aufwachen“, im Dünndarm leben.

Aus diesen Gründen wird MyOwnBlend in Pulverform geliefert, sodass Sie dem Pulver mit den Bakterien in einem Glas Wasser zunächst Zeit zum „Trinken“ geben und wieder aktiv werden können. Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten in MyOwnBlend verwendeten Stämme bei dieser Verwendung eine hervorragende Überlebensrate im Magen-Darm-Trakt haben.

Die Drogerie und die Website für Nahrungsergänzungsmittel verkaufen die gleichen Probiotika!

Ein Glas Standard-Probiotika schadet fast nie. Aber die Frage ist, ob es Ihnen hilft, Ihre Beschwerden loszuwerden. Denn Bakterien mit dem gleichen Namen können im Darm völlig unterschiedliche Wirkungen haben. Beispielsweise handelt es sich bei L. plantarum WCFS1 und L. plantarum KLH1 um dieselbe Bakterienart, aber um unterschiedliche Stämme, und sie produzieren sehr unterschiedliche Substanzen. Wenn Ihr Arzt einen bestimmten L. plantarum-Stamm für Ihre Behandlung auswählt, wurde die Wirkung dieses spezifischen Stamms auf Ihre Erkrankungen untersucht und Sie können nicht davon ausgehen, dass jeder andere L. plantarum-Stamm die gleiche Wirkung hat. Auch enthält MyOwnBlend oft spezielle Sorten, die nicht im Handel oder Online-Shop erhältlich sind.

Welche Dosierungen werden verwendet?

Da im menschlichen Körper Hunderte von Milliarden Bakterien leben, hat ein Probiotikum, das Millionen von Bakterien enthält, normalerweise keine große Wirkung. MiBlend verwendet daher Dosierungen von 25-50 Milliarden pro Tag. Wichtig ist, dass zwischen den verschiedenen Typen ein ausgewogenes Verhältnis besteht. Ihr Arzt wird dies berücksichtigen. Dies ist einer der Gründe, warum wir erwarten, dass die personalisierte Vorbereitung in Zukunft zur Normalität werden wird.

Kann ich eine andere Analyse verwenden?

Arzte arbeiten mit Analysen die von Biovis hergestellt werden. Wenn die Analyse in einem anderen hochwertigen Labor durchgeführt wurde, ist es durchaus möglich, dass sie genügend Erkenntnisse für den Beginn einer persönlichen Behandlung liefert. Es kann auch sein, dass unzureichende Analysen durchgeführt wurden oder die Ergebnisse nicht ausreichend aussagekräftig sind. Dies wird am besten von dem Arzt beurteilt, bei dem Sie die Behandlung beginnen.

Wie lange dauert eine Behandlung?

MiBlend wird normalerweise für 2 Monate verschrieben. Die meisten Menschen erleben dann eine lang anhaltende Wirkung. Es ist hilfreich, wenn dies mit der richtigen Ernährung und Lebensweise verbunden wird, denn Ihre Nahrung ist auch die Nahrung für Ihre Bakterien. Oft wird eine Verbesserung nach 1 oder 2 Wochen festgestellt, manchmal setzt diese Wirkung langsamer oder später ein. Wenn es Ihnen gelingt, einen angemessenen Lebensstil beizubehalten, ist eine erneute Verschreibung in der Regel nicht erforderlich. Bitte besprechen Sie dies unbedingt mit Ihrem Arzt.

Was ist, wenn meine Beschwerden zunehmen?

Wenn Sie mit der Einnahme von Probiotika und/oder Präbiotika beginnen, können Ihre Magenbeschwerden zunehmen. Das bedeutet, dass in Ihrem Mikrobiom wichtige Veränderungen im Gange sind.

Dazu können Völlegefühl, Blähungen und manchmal leichte Bauchkrämpfe gehören. Diese Symptome verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage.

Es gibt fast keinen Grund zur Sorge, denn Probiotika haben fast keine Nebenwirkungen. Wenn Ihre zusätzliche Beschwerden nicht schnell genug zurückgehen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Es kann ratsam sein, die Dosis langsamer zu steigern, aber es kann auch ein Grund für eine Erhöhung der Dosis vorliegen.

Ist MiBlend über einen längeren Zeitraum preisgünstiger?

MiBlend ist von der Apotheke individuell und handmäßig zubereitet. Das bedeutet, dass jedes Rezept extra zubereitet wird und dass kein Vorrat hergestellt wird. Es lohnt sich, ein Rezept für einen längeren Zeitraum zu nehmen, denn ein Rezept für zwei Monate kostet pro Tag weniger als ein Rezept für einen Monat.
Bei einem neuen oder einem Folgerezept sind die Produktionskosten wieder dieselben wie beim ersten Rezept, so dass auch der Preis des Produkts derselbe ist.

Was kostet eine Behandlung?

Die Kosten hängen natürlich von Ihrer Behandlung ab, denn diese ist individuell auf Sie zugeschnitten.

Um Ihnen eine Orientierung zu geben: Im Durchschnitt liegen die Behandlungskosten bei etwa 250 € für die Stuhlanalyse und 275 € für MiBlend, dass individuelle Rezeptur. Dies gilt zusätzlich zu den Kosten für die Konsultation Ihres Arztes.

Ist es für mich günstiger, einzelne Standardprodukte zu kaufen?

Die Kosten für MyOwnBlend betragen 250 € für 2 Monate. Das scheint eine große Menge zu sein, aber beim Kauf einzelner Produkte kommt man schnell auf die gleiche Menge oder sogar noch mehr. Schließlich kostet ein durchschnittliches prä- oder probiotisches Nahrungsergänzungsmittel rundum 40 € für einen Monat und um an die kraftvolle Dosierung eines MyOwnBlend heranzukommen, sind schnell 3 bis 4 verschiedene Produkte nötig. Die zweimonatige Nutzung solcher Einzelprodukte kostet schnell 240 bis 320 Euro.

Werden die Kosten des Microbiome Center erstattet?

Normalerweise nicht zu diesem Zeitpunkt. Manchmal werden die Kosten (teilweise) von der Zusatzversicherung erstattet, dies ist jedoch je nach Krankenkasse und Police unterschiedlich. 

Wenn Sie Sicherheit wünschen, empfehlen wir Ihnen, bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen. 

Kann ich im Microbiome Center eine Stuhltransplantation durchführen lassen?

Die Stuhltransplantation ist eine radikale Behandlung, die derzeit in den Niederlanden nur in Form der Erforschung sehr schwerwiegender Krankheiten durchgeführt wird. Es ist noch weit von der Standardtherapie entfernt. Das Microbiome Center führt keine Stuhltransplantationen durch und wir sind auch nicht dafür ausgestattet.

Wie lange ist MyOwnBlend haltbar?

Die vom Apotheker auf MyOwnBlend angegebene Haltbarkeitsdauer beträgt mindestens 4 Monate. In der Praxis ist die Haltbarkeit länger und je nach Zubereitung unterschiedlich. Wichtig zu wissen ist, dass das Präparat nach Ablauf der Haltbarkeitsdauer nicht verdirbt, sondern die probiotische Wirkung lediglich nachlässt. Dann werden Sie weniger Wirkung bemerken. Ob und wie schnell das geschieht, hängt von Ihren Zutaten und Ihren Umständen ab. Manche Bakterienarten überleben viel länger, manchmal sogar Jahre. Präbiotika halten auch viel länger. Darüber hinaus macht es einen großen Unterschied, ob das Glas die ganze Zeit über verschlossen war oder zweimal täglich geöffnet wurde. Ein geschlossenes Glas ist deutlich länger haltbar, da probiotische Bakterien gefriergetrocknet sind und auf die Luftfeuchtigkeit reagieren.
Kurz gesagt, die angegebene Haltbarkeitsdauer schließt den Verderb nicht ein und die probiotischen Bakterien sind in einem geschlossenen Glas eindeutig länger als die angegebenen 4 Monate wirksam.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch weitere Fragen zu Ihrer Behandlung haben, die Sie Ihrem Arzt nicht stellen können, wenden Sie sich bitte über dieses Kontaktformular an das Microbiome Center.

 

 

 

Die Summe richtet sich gegen Internetroboter.

Sind Sie Patient oder Arzt?

5 + 14 =

Die Summe ist gegen Internet-Roboter.

Starter-SitzungAnmelden für die Microbiome Center Starter-Sitzung

Danke für Ihr Gesuch

IntervisionAnmelden für die Microbiome Center Intervision

Danke für Ihr Gesuch